14. Dezember 2010

Meine Mama war wieder da

ja meine Mama war wieder einmal bei uns zu Besuch.
Wir hatten viel zusammen gelacht, waren in unserer Lieblingspizzera.
Als wir dort ankamen hatten wir einen Schreck bekommen. Auf einer großen schwarzen Tafel stand,
Heute geschlossene Gesellschaft.Wir gingen rein, denn ich hatte de Tag zuvor reservieren lassen.

Ja sie hatten doch für uns ein lauschiges Plätzchen für zwei reseviert, oh welche Freude, denn der Service und das Essen schmecken dort sehr , sehr, gut.
die Tische waren wunderschön eingedeckt,
und sogar in der Lieblingsfarbe von meiner Mutter
Wie ihr seht haben wir es uns richtig gut gehen lassen.
Zum Appettit holen gab es ein leckeres Pizzabrot.

Meine Mama hat eine Hawaiipizza gegessen und ich hatte eine
Pasta mit frischem Rucola und Krabben, es war ein Gedicht.
Am nächsten Tag hatten wir einen wunderschönen Spaziergang gemacht
die Natur sah so schön aus.
 ist das nicht schön?


 unsere liebe Shiva


meine Mama wollte auf den Baum krakseln hat doch nicht,da es rutschig war,
sie ist ja noch flott unterwegs.

Kommentare:

Bioblog-Weissig hat gesagt…

Deine Mutter ist aber eine Flotte. Es ist schön, wenn die Familie wieder zusammenkommt und daß es riesigen Spaß gemacht hat sagen Deine Worte.

Eingeschneite Grüße
Karin

Farbenspiel hat gesagt…

Vielen Dank liebe Karin für deinen Kommentar. Ja in der Tat ist es immer schön wenn meine Mama da ist. Mein Vater lebt leider nicht mehr.
Ich wünsche dir schöne Tage.
LG.
Ingrid