11. Oktober 2010

Meine Mama war da?!

meine Mutter strickt in Berlin, wo sie lebt, so gut wie gar nichts.
Wenn sie bei mir auf Besuch ist,dann macht es ihr Spass mit mir zu stricken,

meine Mama strickt sehr schön. Ich zeige ihr dann was ich Neues ausprobiert habe und sie
probiert es dann auch.
Sie käuft  hier immer Wolle und es macht ihr richtig Spaß.
Zu mir sagt sie ich bin streng , denn wenn etwas nicht schön gestrickt ist, sage ich zu ihr sie soll es
doch nochmal auftrennen,
was sie meistens dann tut, da es um die Arbeit sonst zu schade ist.
Dann lachen wir zusammen und haben Spaß.
Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Herbsttag.

Ingrid



Kommentare:

wollkisterl hat gesagt…

Hallo Ingrid,
das ist schön, wenn man mit seiner Mutter ein Hobby teilen kann. Das macht bestimmt viel Spaß.
lg Elke
Übrigens hast du noch eine fesche Mama

Heidegeist hat gesagt…

Nun sei aber mal nicht zu streng mit deiner Mama, ja ?? LG Inge

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Ein ganz schönes Bild von deiner Mama wie sie am stricken ist.Ich habe auch sehr oft mit meiner Mama zusammen gestrickt,leider ist sie vor 2 Jahren verstorben:-(
LG Sonja

Farbenspiel hat gesagt…

ich danke euch für euren lieben Kommentar und eine supi Woche wünsche ich euch.
LG.
Ingrid

Farbenspiel hat gesagt…

ich danke euch für euren lieben Kommentar und eine supi Woche wünsche ich euch.
LG.
Ingrid

Kreativ-Gabi hat gesagt…

Das ist sooo toll, dass du mit deiner Mama stricken kannst...Meine kann leider nicht...Ich habe Stricken von meiner Patentante gelernt und als Kind oft mit ihr gestrickt...Leider wohnt sie soooo weit, dass es nicht mehr möglich ist...
Liebe Grüße
Gabi